Wir decken auf: “Wie man Terroristen erkennt”

Derzeit unterliegt Deutschland einer konkreten Terrorgefahr!!! Nachdem bereits in 2001 feststand, dass Deutschland eines der Hauptziele des Terrorismus´TM sein würde, müssen wir nun immer wachsamer sein und möglichst alle neuen Gesetze zum Kampf gegen den Terror ungesehen gutheißen. Der Terror – ist überall! … Aber wie erkennen wir Terroristen?

Netz|artig hat sie gesucht und ist bereits einer Verschwörung auf der Spur. Wir konnten eine Gruppe von kleinwüchsig und an den Ohren entstellten Verdächtigen verfolgen und direkt infiltrieren. Der Anführer, dieser weltweit-operierenden größeren Terrorzelle, hat sich nicht wie erwartet in Afghanistan versteckt sondern hat sich, unseren Informationen nach, am Nordpol eingegraben.

2006 / 2010

Er ist etwas älter geworden, aber klar zu erkennen. Die neue Farbgebung seiner Kleidung kann uns nicht täuschen. Wie uns unsere 4-6 Jahre alten Informanten bestätigt haben, ist das Ausmaß der Aktion größer als von uns befürchtet. Jedes Haus, dass einen Schornstein hat, soll Bestandteil einer groß angelegten Abwurfaktion werden. Die Pakete unterschiedlicher Größe, sollen hierbei über die Schornsteine in unsere Häuser geschleust werden.

ZIEL SIND DIE KINDER!!!

Wir konnten den Anschlagszeitraum auf die Zeit zwischen dem 23.12. und dem 25.12.2010 einkreisen. Sollten Sie Opfer eines solchen Päckchens werden empfehlen wir dieses keinesfalls vor dem 24.12.2010 zu öffnen.

Stumpfi, der Außenkorrespondent und Umfrageexperte vom NDR – Extra3 hat ebenfalls kritisch hinterfragt und neue Erkenntnisse gewonnen.

via Spreeblick, via Chaosradio und via Netz|artig

3 thoughts on “Wir decken auf: “Wie man Terroristen erkennt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.