Facelifting auf Netzartig

Es war mal wieder Zeit das Blog etwas auszumisten. Also, die Grafik im Kopf ist neu, deren Betrachtungsweise und Sinnhaftigkeit überlasse ich euch.

Des Weiteren habe ich viele Dinge rausgeschmissen die das Blog unübersichtlich gemacht haben. Die Kommentare sind z.B. etwas einfacher dargestellt. Die Seitenleiste hat nur noch ein Dropdown-Menü, in dem man die Monate auswählen kann. Der visuelle Kalender war somit eh überflüssig und entfällt ebenfalls.

Der Hinweis in jedem Artikel, dass Ihr das Blog abonnieren könnt, habe ich entfernt. Das könnt Ihr in der Seitenleiste eh noch immer tun. Verschiedene Links zu den Entwicklern der Plugins die ich verwende habe ich entfernt. Die störten mich und waren nun lange genug auf dem Blog.

Zu guter letzt, gibt es noch einen neuen Blogroll / Link-Liste. Diese findet nun an der Seite unter „empfohlene Links“. Auch diese wird gerade neu überarbeitet, weil mich eine andere Bloggerin an Ihrer Aktion teilhaben lässt. Aber mehr dazu später…

Weiterhin gibt es hier keine Werbung und kein Flattr. Nicht, weil ich das nicht mögen würde oder euch schützen möchte, sondern weil es an dieser Stelle schlicht nichts einbringt 😉 .

Ich glaube, dass das Blog jetzt noch aufgeräumter wirkt und hoffe auf Feedback. Wenn keins kommt mache ich morgen einen roten Hintergrund, und sagt mir hinterher nicht ich hätte euch nicht gewarnt.

Posted in Netzartig, Persoenlich and tagged .

5 Comments

  1. Ich habe jetzt über 24 Stunden gewartet und ich sehe keinen
    roten Hintergrund.

    Die Aufteilung finde ich jetzt sehr gut, dient mir leider
    nicht  mehr als Vorlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.