So, die Statusupdates gehen jetzt in die sozialen Netzwerke und tauchen im Blog-Feed nicht mehr auf…

Auch wenn sich gestern niemand beschwert hat über die ganzen Tests, denke ich, dass es so besser ist. Man will langjähriges Leser ja nicht verärgern ;). Ich muss nur noch hinbekommen, dass diese auch auf dem Blog anders dargestellt werden als ein Blogartikel. Na mal sehen…

Posted in Beitrag, Netzartig and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.