Boyce Avenue feat. Kina Grannis acoustic cover – Fast car

Kennt ihr das? Freunde kommen zu Besuch, man klickt nur kurz ein Youtube-Video an und schon sind fünf Stunden vergangen? Es gibt unfassbar viel gute Musiker auf Youtube. Unmöglich alle zu kennen… Aber vielleicht sollte ich mal versuchen die Musik auf dem Blog ein wenig in Form zu bringen!??

Na mal sehen, jetzt erstmal ein bisschen was zum „runterkommen“ für jetzt oder bevor Ihr schlafen geht 😉  – Das Orginal ist von Tracy Chapman.

Und ein Nachschlag: Train – Drops of Jupiter

Mehr von Boyce Avenue gibt es übrigens hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.