Mit 200 (Puls) in die Mauer

Eine Kampagne um zu beweisen, dass Hybrid-Fahrzeuge wie der Lexus GS Hybrid keine langweiligen ökologischen Autos sein müssen. Die Versuchspersonen sollten versuchen ihren Puls unter 120 zu halten… und dann kam die Pappmaschee-Mauer. Lasst euch vom Anfang nicht beirren 😉

Den Rest könnt Ihr auf dem Klonblog nachlesen, wo ich es auch her habe…

Posted in Beitrag, Netzartig and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.